Spargelburger ?!!

Print Friendly, PDF & Email

Irgendwie erscheint es logisch: grad gings hier noch um Burgerbrötchen jetzt gehts jahreszeitlich bedingt wieder um Spargel, was liegt da näher als beides zusammenzupacken und nen tollen Spargelburger zu machen? Hab ich mir so gedacht und ein bissel gespielt (und gegessen…) bis der Spargelburger fertig war. Erstmal gibts hier nur die reine Bastelanleitung, wobei die wichtigsten Komponenten kennt/könnt ihr Spargel und Burgerbrötchen zur Hollandaise und Schnitzel komm ich noch, keine Sorge. Das macht die Zutatenliste in dem Fall etwas seltsam, den für den Burger braucht ihr die Zutaten von div. Einkaufslisten, daher schreib ich hier mal ne einfache rein damit es nicht zu kompliziert wird (zur Not: es gibt ja auch Burgerbrötchen und Hollandaise im Handel…)

An Zutaten für 2 Spargelburger braucht ihr:

hintere Reihe v.l.n.r. : 8 gekochte halbe Spargelstangen (die Kopfenden, soll ja schick sein ;-), etwas Salat

mittlere Reihe v.l.n.r.: 2 gebratene, warme Schnitzel, 2 Burgerbrötchen, 6-8 Eßl. Sauce Hollandaise

fast zentral: 5 Eßl Sour Cream

Die gekochten Spargelhälften legt ihr auf eine feuerfeste Unterlage und überzieht sie mit Sauce Hollandaise. Die feuerfeste Unterlage (vulgo: das Blech 😉 schiebt ihr im Backofen unter den vorgeheizten Grill. Wer will kann jetzt zeitgleich die Brötchen fertigmachen, aber VORSICHT: die Grenze zwischen überbacken und verkohlen ist bei Hollandaise sehr schmal…

…wer weniger risikofreudig ist, bereitet sein Brötchen vor BEVOR er den Spargel unter den Grill schiebt. Wann auch immer, ihr streicht die unteren Hälften mit Sour Cream ein, legt dann ein Salatblatt drauf und zum Schluß je ein krosses Schnitzel…

…schon ist der Spargel überbacken und ihr setzt je eine Portion vorsichtig auf die Schnitzel drauf…

…dann noch den Brötchendeckel obenauf…

IMG_4429 (Medium)

…FERTIG is der extrem leckere, ultimative Spargelburger! VIEL Spaß beim nachkochen und natürlich guten Appetit!!!

Wenn's gefällt, sagt es bitte weiter:

Ein Kommentar:

  1. Die Kombination Schnitzel, Spargel und Hollandaise ist der Kracher.
    Wenn dies dann noch auf einen Burger kombiniert wird…….Voll lecker 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.