Frisches kleines Frühstück

Print Friendly, PDF & Email

Jetzt am Ende der Erdbeersaison komm ich auch endlich mal mit nem Rezept um die Ecke in dem Erdbeeren ne Rolle spielen. Und da nach den Erdbeeren auch Blaubeeren bezahlbar im Handel sind, hab ich beide zusammengepackt und noch ne Mango und ein paar Trauben dazu! Ok, klingt ein bissel nach Marktschreier, aber dieses kleine Frühstück ist in dieser echt heißen Jahreszeit genau richtig! Leicht und kühl zugleich ermöglicht es einen entspannten Start in den Tag, vor allem wenn ihr den Obstteil schon am Vorabend fertig macht, dann müßt ihr es morgens nur noch aufeinander schichten! Abends schon schichten is nich so prall, dann wird das Müsli weich und der gewünschte Knuspereffekt geht verloren…. Die Zutaten reichen für 3-4 Portionen bei Gläsern mit 250ml Inhalt. Habs hier exemplarisch für zwei Portionen vorgemacht, aber das Obst reicht schon für 4!

Die Zutaten im Überblick (im Uhrzeigersinn, beginnend bei 7.oo)

100g kernlose helle Weintrauben

1 reife Mango

Joghurt (Pro Glas 4 Eßl)

Knuspermüsli eurer Wahl

100g Erdbeeren

100g Heidelbeeren

zentral: die o.g. Gläser

Los gehts wie meistens mit schneiden, zuerst mal die Mango (TIPP: unreife Mangos zusammen mit Äpfeln lagern, dann reifen sie schneller!!)…

….Ihr stellt die Frucht senkrecht und schneidet dicht am hochkant liegenden flachen Kern links und rechts entlang. So erhaltet ihr zwei große ‘Mangofilets’  und einen flachen Kern mit recht wenig Fruchtfleisch dran…

…in die Filets schneidet ihr jetzt mit einem nicht extrem scharfen Messer (sonst zerlegt ihr evtl. nicht nur die Frucht, sondern auch die Hand drunter) vorsichtig ein Karomuster, wobei ihr die Haut ganz lasst und wölbt dann die Haut nach oben…

…und löst das angeschnittene Fruchtfleisch in die bereitgestellte Schüssel ab. Jetzt erstmal die Hände waschen 😉 …

…das wenige verbliebene Fruchtfleisch am Kern könnt ihr einfach wegnaschen, oder aber rundum abschneiden, schälen und zum Rest dazuwürfeln…

…die gewaschenen Erdbeeren entstöpselt ihr und schneidet sie in gefällige Stücke…

…halbiert die kernlosen Trauben…

…und schon habt ihr alles zusammen für euer kleines Frühstück!…

…Jetzt nur noch das geschnittene Obst zu einem bunten Obstsalat mischen…

…ca. 4 Eßl Joghurt zuerst ins Glas, 2-3 Eßl Knuspermüsli obendrauf…

…und mit Obstsalat auffüllen!

Fertig! Guten Appetit und viel Erfolg beim zubereiten!

Wenn's gefällt, sagt es bitte weiter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.